Montag, 10. September 2018

Reebok x Overkill Club C 85 „Bückware“

Als wäre die letzte Woche bei Overkill nicht schon actionreich genug gewesen. Immerhin gab's zusammen mit adidas Originals rund um das Lollapalooza Festival im Berliner Olympiastadion einen ziemlichen Aufriss zum adidas Falcon – Dance Battle, Batik, kostenlose Piercings und 90er Style inklusive. Ziemlich abgefahrene Aktion auf jeden Fall, hat Spaß gemacht! 




Keine 24 Stunden später wird es bei Overkill wieder laut! Mit Reebok Classic haben die Berliner an einer ganz speziellen Kollaboration auf dem Club C 85 gearbeitet – die "Bückware" Kollaboration spielt auf Ost-Berlin 1985 an, mit wilden Mustermixen, Häkeldeckchen und Kord. Damals alles ganz normal. Bückware nannte man damals übrigens die Produkte, die man lediglich unter der Ladentheke erwerben konnte. Man lernt einfach nie aus. Was mir besonders gefällt ist, dass Overkill es schafft, diverse Muster und Materialvarianten auf 2 Schuhen zu vereinen, ohne dass es am Ende zu wild wird. 

"Sie betreten jetzt den Sektor Overkill" und "Sie verlassen jetzt den Sektor Overkill" schmücken den Schuh übrigens auf den unterschiedlich gemusterten Innensohle. Das Konzept wird einfach durchgezogen! 

Der Reebok x Overkill Club C 85 „Bückware“ erscheint im Übrigen zusammen mit einer Kollektion aus T-Shirts, Shorts, Socken und Pins am 23.09. – der Retail des Schuhs beträgt 120€, hier der Link, den Rest der Kollektion findet ihr hier. 

Absolut gelungene Kollabo mit Konzept, das von vorne bis hinten durchgezogen wurde! Checkt die Details hier im Anschluss: 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen