Montag, 9. Juli 2018

Battle of the OGs – adidas ZX 500!


Selten habe ich mich in den letzten Monaten so auf einen Schuh gefreut, wie auf den ZX 500 RM "Boost". Ich hoffe, man verzeiht mir den Spam, haha.
Nun ist er da und hält, was er verspricht. Richtig guter Release. Die OG-Farben sind meiner Meinung nach gut getroffen, die Materialien fühlen sich gut an und bequem ist er dank der Boost-Sohle sowieso. Hier gibt's übrigens den Vergleich OG vs. Retro von 2013. Insgesamt ist er meiner Meinung nach vom Fit dem INIKI am Ähnlichsten – TTS hätte mir gepasst, um aber auch in dicken Socken ordentlich Platz zu haben, bin ich 'ne halbe Nummer hoch gegangen. 

Auf meinen Fotos wird schnell klar, dass der Shape des adidas ZX 500 RM weit besser ist, als der der älteren Varianten – selbst besser als die Form des OGs. Farblich siedelt sich das graue Suede in der Nähe der 2013er Retro-Variante an, jedoch ist das Suede meiner Meinung nach viel weicher. 

Einziger Wermutstropfen ist für mich das rote Heeltab, das etwas mehr Liebe hätte vertragen können. Mir fehlt da ganz klar das Trefoil. Was soll das? Allerdings kann mir auch das den Schuh nicht kaputt machen. Starker Release. 

Bei Asphaltgold gab's die passenden Socken dazu, die ich für die Fotos direkt mal ausgepackt habe. Die Jungs und Mädels aus Darmstadt haben es mal wieder geschafft, mein Paket innerhalb von weniger als 24 Stunden nach Frankfurt zu schicken. Danke, das nenn ich Service! Wer noch einen Schuh sucht, der kann in meiner Store Liste hier fündig werden!

Falls jetzt hier irgendwer von adidas mitlesen sollte: bitte bringt doch einfach mal wieder ein paar ZX 500 raus. Oder ein paar mehr gute Colorways des ZX 500 RM mit Boostsohle. Der zweite releaste Colorway ist mir ein kleines Bisschen zu langweilig. 


Mehr Bock auf OG Style? Dann check mal die On-Feet Fotos vom Nike Air Pantheon







Kommentare:

  1. gravityequlibrium9. Juli 2018 um 15:39

    100% Zustimmung, Chris! Du sprichst bzw. schreibst mir aus der Seele! Hab beim ersten Sample gedacht, die Jungs&Mädels bzw. Till haben einfach das Trefoil Logo hinten vergessen. Why? Ansonsten hoffe ich ebenso auf ein paar schöne ZX 500 CWs in Zukunft. Schaun mer mal und vielen Dank für deine Reviews!

    AntwortenLöschen